TSV Marl-Hüls

  • 1

TSV Marl-Hüls - TUS Erndtebrück 5:0 (2:0)

TSV U19 setzt den Tabellenführer SV Westfalia Soest weiter unter Druck

DSC08613

Klarer 5:0 Heimsieg gegen den TUS Erndtebrück
Die U19 des TSV Marl-Hüls bleibt weiterhin zweiter in der Tabelle der A Junioren Landesliga, setzt aber den Tabellenführer SV Westfalia Soest (heute 5:1 Sieger gegen Eintracht Dortmund 2) weiter unter Druck.

Nach einer eindrucksvollen Vorstellung schickte man heute den TUS Erndtebrück mit einer 0:5 Niederlage nach Hause, versäumte es dabei aber ein Dutzend weiterer Torchancen zu nutzen. Bereits nach acht Minuten hätte das Team der Trainer Jörg Breski, Daniel Koseler und Peter Tudyka bereits mit 3:0 in Führung liegen können, nacheinander scheiterten aber jeweils, allein auf den Torhüter zulaufend Philip Breilmann (1.), Moritz Isensee (4.) und Sven Hahnenkamp (8.) am überragend haltenden Max Jakob Linker im Tor vom TUS Erndtebrück. Angriff auf Angriff rollte weiter auf das Tor der Gäste. Nach zwölf Minuten war es dann soweit. Nachdem sich Philip Breilmann über den Flügel locker gegen seinen Gegenspieler durchgesetzt hatte, flankte er zielgenau auf den aus dem Rückraum anstürmenden Hendrik Löbler, der den Ball volley zur 1:0 (12.) Führung für die Kicker vom Loekamp in die Maschen setzte. Der völlig überfortderte Gast des Tabellenfünften aus Erndtebrück kam erst nach einer halben Stunde gefährlich vor das Tor des TSV, Schlußmann Kacper Slupski konnte aber dem Angreifer im letzen Moment den Ball von den Füßen spitzeln. Ein über Philip Breilmann und Luca Robert eingeleiteter Angriff brachte dann dem TSV das 2:0 (38.) durch Arian Schuwirth. Eine Minute später verhinderte wieder der herausragende Gästetorhüter Max Jakob Linker einen weiteren Hülser Treffer, als er im eins gegen eins Duell gegen Philip Breilmann wieder die Oberhand behielt. Nach dem Wechsel waren gerade mal drei Minuten gespielt, da konnten die Zuschauer einen von der technischen Ausführung her weltklasse erzielten Treffer der U19 des TSV bewundern. Nach dem Arian Schuwirth wieder mal am Gästetorhüter gescheitert war lupfte Moritz Isensee die Kugel über den abermals heranstürmenden Torhüter hinweg zum 3:0 (48.) ins Netz. In Folge ging das Duell TSV gegen den Torhüter des TUS Erndtebrück weiter. Erst vergab Moritz Isensee, anschließend Emre Gökkaya aussichtsreiche Einschussmöglichkeiten. Erst der zur zweiten Halbzeit eingewechselte JonasWinkler konnte dann das 4:0 (60.) erzielen und setzte mit dem 5:0 (87.) und dem damit verbundenen Endstand noch einen drauf, eine auch in dieser Höhe noch schmeichelhaft ausfallende Niederlage des TUS Erndtebrück. In der kommenden Woche hat der TSV die Möglichkeit mit dem Tabellenführer Soest nach Spielen gleich zu ziehen und auf einen Punkt Rückstand zu verkürzen. Dafür muß aber beim heimstarken und in der Rückrunde äußerst erfolgreichen Tabellenvierten FC Brünninghausen ein weiterer Dreier eingefahren werden.

19. Spieltag A Jun. Landesliga Gr.2 05.05.2019

TSV Marl-Hüls - TUS Erndtebrück = 5:0 (2:0)

Tore: 1:0 Hendrik Löbler (12. Flanke Philip Breilmann), 2:0 Arian Schuwirth (38. Flanke Luca Robert), 3:0 Moritz Isensee (48. Vorarabeit Arian Schuwirth), 4:0 Jonas Winkler (60.), 5:0 Jonas Winkler (88. Vorlage Bünyamin Celen)

Aufstellung: Kacper Slupski, Jan Philipp Schramm, Maximilian Sellinat (46. Jonas Winkler), Arian Schuwirth (65. Semih Gülsoy), Sven Hahnenkamp, Philip Breilmann, Hendrik Löbler, Luca Robert (72. Bünyamin Celen), Malte Fabisiak, Lukas Pfeiffer, Moritz Isensee (57. Emre Gökkaya),

Ergänzungsspieler: E.T. Luis Schneider, Semih Gülsoy (65.), Malte Fabisiak, Emre Gökkaya (57.), Alex Tomaschewski, Jonas Winkler (46.), Bünyamin Celen (72.)


Club 1912

TSV Marl Hüls Sponsoren 4

 

Sponsorenpool "Club 1912"

 

Mit einem Engagement beim TSV Marl Hüls 1912 e.V. können die Partner klar definierte Ziele erreichen:

Gemeinsame Partnerschaft und Zielsetzung:

Gewinnung von neuen Geschäftspartnern und Pflege von bestehenden Partnerschaften.
Unsere Sponsoren sind unsere Partner und eine Partnerschaft funktioniert nur auf der Basis von
"Leistung und Gegenleistung"


Kontaktformular

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie haben leider keine gültige E-Mail-Adresse angegeben.
Bitte geben Sie Ihre Straße und Hausnummer ein.
Bitte geben Sie Ihren Wohnort ein.
Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein.